Erfahrene Seminarleiter und Referenten, die Sie weiter bringen

Sharon Cusens

Gründerin und Direktorin von SPI und SPRING Academy. Graduierte Psychologin und zertifizierte Expertin für Change-Prozesse. Lebte lange in Deutschland, war General-Managerin eines medizinischen Zentrums im Rhein-Main-Gebiet. Zuvor weltweit unterwegs als Choreographin und Hostess einer Kreuzfahrt-Linie. Sie hat eine Leidenschaft für das Filmemachen, die zur einzigartigen SPRING Filmtherapie führte. Sharon ist Mutter von 3 Kindern. Nicht zuletzt ein Verlust-Erlebnis führte zur Gründung von Spring Productions International Ltd.

Carolin Zeitler

Coach und Consultant für Leadership, Organisations- und Unternehmenskultur.  Zertifiziert für Marshall Goldsmith Stakeholder Centered Coaching (MGSCC), das von Fortune 500-Unternehmen weltweit eingesetzt wird. Ehemaliger Vorstand der „Global Entrepreneurship Week Qatar“, Gründungsmitglied des „Qatar Professional Women’s Network“ (QPWN) und Direktorin des Mentoring-Rings „Circle of Pearl“, Autorin von „How Women Succeed – inspiring women to create their own success“.

Clive Cusens

Versierter Experte für Kommunikation, Rhetorik, Diplomatie und englische Sprache. Als Native Speaker und Ex-Diplomat in Brüssel besitzt er eine ausgewiesene Expertise für eine optimale Form der Präsentation und Verhandlungsführung. Seine Insider-Kenntnise als EU-Diplomat und sein Sprachtalent machen ihn zum perfekten Trainer zur Entwicklung exzellenter Kommunikationsfähigkeiten für Business, politisches und diplomatisches Parkett.

Anamaria Magri Pantea

Expertin für nachhaltiges sozioökonomisches Entwicklungs, Berufs- und Innovationsmanagement. Mit umfangreicher Expertise in EU-Angelegenheiten, EU-Finanzierung und Gründung. Beraterin und Trainerin im Bereich Innovationsmanagement und Geschäftsentwicklung für verschiedene Organisationen und Unternehmen in ganz Europa. Von Beruf Ökonomin, mit Spezialisierung auf Finanzen, MBA Alumni der Edinburgh Business School.

Birgit Salazar

Organisator und erster Kontakt-Partner. Sie ist Deutsche, kümmert sich um Reservierungen, Transfers und Ihre erstklassige Unterbringung. Der gute Geist im Hintergrund, der sicher stellt, dass Ihr Bildungsurlaub ab dem Flughafen Malta reibungslos verläuft. Was auch immer Ihr Anliegen ist, sie hat ein offenes Ohr für Sie.